Oman – von Nord nach Süd

Nach unserem Strandaufenthalt ging es über die Berge ab Fins auf schlechten Pisten wieder zurück zu den Wahiba Sands. Wir wollten uns in den Bergen eine große Höhle mit vertikaler Öffnung anschauen die im Reiseführer nicht genauer beschrieben war. Es handelt sich um die Madschis al-Dschinn Höhle, mit einer Grundfläche von 58.000 Quadratmetern. Die Höhle ist rund 158 Meter tief, an der tiefsten Stelle sogar 178, das heißt die Pyramide von Gizeh würde problemlos rein passen.

 

Weiterlesen...


Oman – Wadis und Wüste

 Die Einreise in den Oman aus der VAE lief problemlos, allerdings musste man den Zöllnern erklären wie sie das Carnet de Passage (Reisepass für das Auto) richtig abstempeln und ausfüllen sollen. Schien so als hätten sie noch nie eines gesehen und Meiky hatte das Gefühl, dass es vielleicht gar nicht notwendig gewesen wäre, das Carnet zu zücken, wenn man ohnehin später wieder in die VAE einreist, aber wir gingen wie so oft einfach auf „Nummer sicher“.

 

Weiterlesen...


Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.