ISLAND - FÄRÖER INSELN


6 Wochen Rundreise mit unserem Land Rover Defender td5

Island mit dem eigenen Fahrzeug zu bereisen ist ein schönes Erlebnis und ein echtes Abenteuer, allerdings muss man sich mindestens vier Wochen Zeit nehmen können, da die Fähre von der Nordspitze Dänemarks alleine ca. 3 Tage pro Strecke unterwegs ist.

 

Island war unser erster Offroad Urlaub mit dem grünen Landy. Wir waren sehr früh im Jahr dort, so dass noch nicht alle Straßen geöffnet waren. Bereut haben wir es aber nicht, nachdem wir gehöhrt haben welche Massen an Touristen mit ihren Expeditionsfahrzeugen die Insel zu späteren Zeitpunkten im Jahr überschwemmen. Wir denken, zur Hochsaison sollte man Island meiden.

Die Herbstmonate wären schon besser, da weniger los ist und noch alle Straßen geöffnet sind. Es sei denn es käme ein früher Wintereinbruch. Leider sind die Tage dann auch nicht mehr so lang wie im Frühjahr oder Sommer.

 

Auf dem Rückweg haben wir noch einen zwei-tägigen Abstecher auf die Faröer Inseln gemacht. Wer Island schon gesehen hat, kann sich dies aber sparen.

 

Island werden wir bestimmt eines Tages wieder besuchen.



Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.